PLASMAGE, Lidstraffung ohne OP

Aktuelles/Organisatorisches:

Aktuell arbeiten wir bis auf weiteres im reduzierten Schichtmodus, um für Patienten/Patientinnen und für unser Personal maximale Sicherheit gewährleisten zu können. Bitte tragen Sie Ihre eigene Schutzmaske auch beim Betreten der Praxis. Des weiteren bieten wir Routineverlaufskontrollen über Videosprechstunden mit zertifizierter Software an, wir verwenden hierzu das Clickdoc-System von CGM. Eine offene Sprechstunde findet bis auf weiteres NICHT statt! Kommen Sie unbedingt alleine, Begleitpersonen können sich nicht in den Praxisräumen aufhalten (Ausnahme: hilfsbedürftige Patienten). Familientermine (Eltern/Kinder) werden von uns bestätigt, wir behalten uns vor, diese abzusagen.

Unsere Kosmetikabteilung ist aufgrund der aktuellen Corona-Auflagen vom 2.11.-30.11. geschlossen, es finden keine kosmetischen bzw. medizinisch nicht dringlich erforderlichen Behandlungen statt. Wir informieren Sie zeitnah über Ihren Termin.

Coronavirus-Pandemie

Reiserückkehrer: sollten Sie aus einem Risikogebiet heimgekehrt sein und keinen negativen Corona-Test haben bzw. die 2-wöchige Quarantäne noch nicht abgeschlossen haben, bitten wir Sie eindringlich, NICHT in die Praxis zu kommen!

Die Corona-Pandemie ist keineswegs vorbei! Wir reduzieren auch weiterhin massiv den Routinebetrieb, um die Ansteckungsgefahr für alle einzudämmen. Hierzu kommt es v.a. auch zu Terminabsagen von einigen Routineuntersuchungen und aufschiebbaren Routineeingriffen. Wir informieren Sie jeweils zeitnah über Ihren vereinbarten Termin. Findet dieser statt, sorgen wir über unser Terminmanagement dafür, dass Sie ohne Wartezeit drankommen und es keine Überlappungen mit anderen Patienten gibt. Unsere Desinfektions- und Hygienestandards sind auf höchstem Niveau. Wenn Sie selbst Bedenken haben, zu kommen, sagen Sie den Termin am besten per Email oder Fax ab, das reduziert die Telefonlast. 

Bis Ende des Jahres ist aufgrund der erfolgten Terminverschiebungen von März bis Mai das Kontingent für Termine bei gesetzlich versicherten Patienten erschöpft. Für gesetzlich versicherte Neupatienten werden keine Termine mehr für 2020 vergeben.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter:
https://www.rki.de/ (Robert Koch-Institut)
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/

DSGVO

Am 25.05.2018 trat die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Wir informieren Sie hierüber ausführlich nicht nur hier auf der Website, Sie erhalten auch beim Einchecken ein ausführliches Merkblatt und eine Einverständnis-Erklärung hierzu. Haben Sie andererseits aber auch Verständnis, dass wir ohne vorliegendes Einverständnis zum Datenschutz keine Behandlung vornehmen werden. Die DSGVO dient zum Schutz der Verbraucher und Leistungserbringer.

GKV-Versicherte:

Ab dem 1.1.2021 sind wir als Selbstzahler-/Privatpraxis tätig. Die Behandlung erfolgt nach GOÄ zum 2,3-fachen Satz, die Rechnungsstellung erfolgt direkt und ist auch sofort zu begleichen (bar oder EC).  Erstattungsmöglichkeiten im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung gibt es keine, wenn Sie über eine private Zusatzversicherung verfügen, empfehlen wir, dies im Vorfeld abzuklären. Sollten Sie Ihre Behandlungsunterlagen wünschen, fordern Sie diese bitte schriftlich an, wir werden diese innerhalb von 7 Werktagen zur Abholung vorbereiten.

Aufgrund verschiedener Baustellen im Bereich der Innenstadt und der grösseren Zufahrtsstrassen nach Ulm und Neu-Ulm kommt es weiterhin zu teils erheblichen Verkehrsbehinderungen. Bitte planen Sie dies bei Ihrer Anfahrt zu uns mit ein und erscheinen bitte pünktlich zu Ihrem vereinbarten Termin.