op

Ambulante Operationen

Wir führen ambulante operative Eingriffe in Lokalanästhesie (örtlicher Betäubung) unter Monitoring durch.
Selbstverständlich erfüllen wir die geforderten höchsten Hygienestandards (Sterilisation, Instrumentenaufbereitung, OP-Chargen Dokumentation) im Rahmen des dokumentierten Qualitätsmanagements.

  • die medizinisch indizierte Entfernung sowohl gutartiger als auch bösartiger Hautveränderungen
  • Tumor-Chirurgie
  • diagnostische Gewebeproben
  • Narbenkorrekturen
  • Ohrläppchenrekonstruktion ("ausgeleierte" Ohrlöcher)
  • Entfernung von Piercing-Löchern
  • das Entfernen kosmetisch störender, harmloser Hautveränderungen

Wenn bei ungefährlichen Hautveränderungen keine medizinisch indizierte Notwendigkeit besteht, bieten wir Ihnen dies als individuelle Gesundheitsleistung an.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok