hautkrebsvorsorge hautkrebs screening

Hautkrebsvorsorge

Hautkrebs ist allgemein weiterhin auf dem Vormarsch. Umso wichtiger ist die Früherkennung, da dann eine gute Heilungsaussicht besteht.

Bei der Hautkrebsvorsorgeuntersuchung (Hautkrebs-Screening) können frühe Hautkrebsformen identifiziert werden. Die Untersuchung dauert nicht lange und ist nicht schmerzhaft, wir sprechen Ihren Hauttyp individuell durch.

Als gesetzlich Versicherter über 35 Jahre haben Sie hierauf alle 2 Jahre Anspruch, einzelne Krankenkassen haben hier auch spezielle Programme unter 35 Jahren, bitte erkundigen Sie sich gegebenenfalls.

Dermatoskopie FAQ zum Thema Dermatoskopie

Die sehr wichtige Auflichtmikroskopie/Dermatoskopie, mit der man die einzelnen Muttermale im Detail besser beurteilen kann, ist im Anforderungskatalog jedoch nicht enthalten, Sie können diese selbstverständlich bei Ihrer Untersuchung gegen geringen Aufpreis in Anspruch nehmen.

Weiterführende Dokumentation und Diagnostik wird bei uns mittels FotoFinder durchgeführt, hier werden Muttermale digital verlaufsdokumentiert und kontrolliert. In dem optionalen Modul Bodyscan sind Oberflächenuntersuchungen möglich, die ein Neu-Auftreten von Muttermalen anzeigen.